Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Funktionen

Neben einer übersichtlichen Nachbildung der Lagertopologie lassen sich alle anfallenden Lagerprozesse individuell und auf einfache Weise durch den Anwender selbst modellieren. Dank der anwenderfreundlichen und rollenbasierten Menüführung wird eine produktive Nutzung innerhalb kürzester Zeit gewährleistet.

Wareneingang

Wareneingang

Etiketten drucken

Sie erhalten Ware, die noch nicht etikettiert ist? Kein Problem, denn mit TOPAZ können Sie ein Wareneingangsetikett erzeugen, mit dem Sie später Ihre Ware identifizieren können.

Avise einlesen

Ihr Lieferant kündigt eine Warenlieferung an? Importieren Sie die Lieferinformationen mithilfe einer CSV-Datei. So können Sie nach der Lieferung die Ware ganz einfach in TOPAZ vereinnahmen und weiter verarbeiten.

Bestandstrennende Merkmale berücksichtigen

In Ihren Prozessabläufen ist es notwendig, bestimmte Daten zu Ihrer Ware zu berücksichtigen, um Ihr Lager sauber führen zu können? Mit TOPAZ können Sie Eigenschaften (bestandstrennende Merkmale) definieren, die als Pflichtangaben beim Wareneingang gemacht werden müssen, um die Ware in Ihren Bestand vereinnahmen zu können.

Nummernkreise festlegen

TOPAZ bietet Ihnen die Möglichkeit, zu definieren, welche Zahlenwerte für die Identifizierung von Datenobjekte wie Kundennummern oder TU-Nummern zulässig sind. Beispielsweise können Sie definieren, dass Avise mit dem Wert 02 beginnen und von fünf Ziffern gefolgt werden.

Warenausgang

Warenausgang

Eingehende Aufträge werden mit dem vorhandenen Bestand abgeglichen. Die Reservierung von konkretem Bestand erfolgt als Arbeitsschritt dabei so spät wie möglich im Ablauf, um Überschneidungen durch mehrere MitarbeiterInnen zu vermeiden. TOPAZ reserviert Bestand für einen Auftrag auf einem Stellplatz zunächst als Mengenreservierung, ohne auf eine konkrete TU Bezug zu nehmen. Erst wenn eine bestimmte TU durch das Lagerpersonal ausgewählt wird, wird dieser konkrete Bestand reserviert.

Geschäftsprozess

Den genauen Prozessablauf des Warenausgangs können Sie selbst bestimmen: Über den Prozesseditor können Sie festlegen, ob Sie einen eigenen Schritt für die Versandvorbereitung und die Verladung abbilden möchten. Natürlich können Sie auch die notwendigen Dokumente für die Auftragsabwicklung erstellen, z. B. Warenausgangsetiketten oder Ladelisten.

Datenhaltung

Der weitere Weg der Bestandsdaten nach Abschluss eines Auftrags liegt in Ihrer Hand: Soll Bestand datentechnisch vernichtet werden, sobald ein Auftrag abgeschlossen ist? Oder möchten Sie Ihren Bestand auf ein anderes Bestandskonto buchen, um eine weitere Nachverfolgung zu ermöglichen?

Auftragsarten

Mit TOPAZ können Sie sowohl vollständige Ladeeinheiten abarbeiten als auch Ware kommissionieren. Je nach Art Ihrer Ware und Ihren Anforderungen können Sie bei Kommissionieraufträgen Ihre Ware auf einen Ziel-Ladungsträger buchen oder auch nicht.

Nummernkreise festlegen

TOPAZ bietet Ihnen die Möglichkeit, zu definieren, welche Zahlenwerte für die Identifizierung von Datenobjekte wie Kundennummern oder TU-Nummern zulässig sind. Beispielsweise können Sie definieren, dass kommissionierte TUs eine TU-Nummer bekommen, die mit 03 beginnen.

Lagerverwaltung

Lagerverwaltung

Wie Sie Ihr Lager aufbauen und einrichten, liegt in Ihrer Hand. TOPAZ bietet Ihnen die größtmögliche Flexibilität. Sie können Lagerbereiche definieren und ihnen Stellplätze zuordnen. Das Anlegen von Stellplätzen ist nicht obligatorisch; wenn sie jedoch gepflegt sind, gelten sie als Basisebene für die Lagertopologie.
Haben Sie Stellplätze definiert, bietet Ihnen TOPAZ die Möglichkeit, sie über Stellplatzeigenschaften zu steuern. So können Sie einem Stellplatz z. B. einen bestimmten TU-Typ zuweisen, um einen besseren Überblick über die Kapazität zu erhalten.

Bestandsführung

Bestandsführung

In TOPAZ können Sie zwei verschiedene Arten von Bestand abbilden:

  • Individualbestand
  • Summenbestand

Individualbestand kann auf TUs oder direkt auf dem Stellplatz verwaltet werden. Mit dem Individualbestand können alle Geschäftsprozesse, die in TOPAZ darstellbar sind, ausgeführt werden. Summenbestand wird für Waren verwendet, für die lediglich der aggregierte Gesamtbestand erfasst wird, der Bestand jedoch nicht stellplatzgenau nachvollziehbar sein muss, z. B. für Leergut oder Verpackungsmaterial.
Waren im Individualbestand können Sie mithilfe eines Ladehilfmittels, z. B. einer Palette, als Transporteinheit verwalten oder Sie buchen den Bestand direkt auf einen Stellplatz. Basiert der Bestand auf Transporteinheiten, erfolgen Warenbewegungen immer mit der gesamten Transporteinheit. Für Bestand, der direkt auf Stellplätzen verwaltet wird, erfolgen Warenbewegungen in der kleinsten handhabbaren Einheit – abhängig von Ihrer Warenstruktur.

Bestandstrennung

Sie können Bestand im TOPAZ auf unterschiedlichen Bestandskonten verbuchen. Welche Bestandskonten Sie dabei benötigen, ist Ihnen überlassen und hängt von Ihren Geschäftsprozessen ab. Wann Waren in ein bestimmtes Bestandskonto gebucht werden, konfigurieren Sie bei der Abbildung Ihrer Geschäftsprozesse im Prozesseditor. Beispielweise können Sie Ware, die als „Bruch“ nicht mehr verkäuflich ist, aber noch einen buchhalterischen Wert hat, in einem eigenen Bestandskonto verwalten.

Bestandstrennende Merkmale

Sie haben die Wahl, wie Sie Ihren Bestand organisieren: Sie bestimmen, anhand welcher Kriterien Bestand gemeinsam verwaltet werden darf und welche Kriterien zu einer Bestandstrennung führen, z. B. Charge oder Mindesthaltbarkeitsdatum. Dabei können Sie aus einem vorgegebenen Set an Werten auswählen, welche Merkmale für Sie bestandstrennend sein sollen, um diese in Ihrer Bestandsführung verpflichtend zu machen.

Stammdatenverwaltung

Stammdatenverwaltung

TOPAZ bietet Ihnen bei der Verwaltung Ihrer Stammdaten alle Freiheiten, die Sie brauchen. Sie können die Einheiten, in denen Sie Ihren Bestand erfassen frei wählen - je nach Art der Ware, die Sie führen. Verschiedene Einheiten können Sie in einer Baumstruktur miteinander verknüpfen, um so logische Einheiten, z. B. von Einzelobjekt zu Gebinde abzubilden. TOPAZ bietet Ihnen dabei die notwendige logische Unterstützung, indem z. B. nur ganzzahlige Vielfache eines Objekts in einem Gebinde zugelassen sind.
Sie möchten Ihre Stammdaten nicht manuell einpflegen? Auch dabei unterstützt Sie TOPAZ durch eine CSV-Importfunktion für Daten zu Geschäftspartnern, Artikeln und TU-Typen.

Benutzerverwaltung

Benutzerverwaltung

In TOPAZ können Sie beliebig viele Benutzer anlegen und Ihnen Rollen zuweisen. Die Rollen können Sie bequem in Profilen organisieren, so dass Sie verschiedenen Benutzern einfach mit einem Mausklick ein bestimmtes Set von Rollen zuweisen können. Sie möchten Ihren Benutzern die Rollen lieber einzeln zuweisen? Sie möchten einen Benutzer mit einem Profil mit einer zusätzlichen Rolle ausstatten? Kein Problem. Mit wenigen Mausklicks haben Sie Ihre Benutzer mit den Rollen ausgestattet, die Sie brauchen.

Prozessmodellierung

Prozessmodellierung

TOPAZ bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Lagerprozesse zu konfigurieren und abzubilden. Dazu stellen wir Ihnen einen grafischen Prozesseditor zur Verfügung, mit dem Sie Ihre Prozesse abbilden können. Der Prozesseditor leitet Sie dabei durch die Vorgabe zulässiger Vorgänger- oder Nachfolgerschritte. Sie können beispielsweise definieren, ob Sie einen Arbeitsschritt für die Versandvorbereitung in Ihrem Prozess vorsehen möchten oder ob ein Auftrag nach dem Kommissionieren direkt im Versandbereich weiter bearbeitet werden soll.

Journal

Journal

TOPAZ bietet Ihnen die Möglichkeit, alle relevanten Aktionen von Benutzern oder des Systems nachzuverfolgen. Dazu bieten wir Ihnen eine Journalansicht, in der die vorgenommenen Aktionen einzeln aufgeführt sind. Sie können sich dabei einen Überblick über sämtliche Aktionen verschaffen oder aber mithilfe von Filtern gezielt nach Ereignissen recherchieren, z. B. Ein- oder Auslagerungen. TOPAZ bietet Ihnen dabei nicht nur Informationen zu einem ausgewählten Ereignis selbst, sondern liefert Ihnen Kontextbezüge, z. B. im Rahmen welchen Auftrags eine Bestandsänderung vorgenommen wurde.

Vorlageneditor

Vorlageneditor

TOPAZ stellt Ihnen für die Erstellung von prozessbegleitenden Dokumenten einen grafischen Editor zur Verfügung, mit dem Sie sich eigene Vorlagen für alle im System existierenden Dokumente erstellen können. Dazu zählen Etiketten für den Warenein- und -ausgang oder auch Ladelisten.